Bands

Kauwela

Homepage
Eine der angesagtesten Coverbands der Region Karlsruhe.
Hier singe ich und spiele e-Gitarre. Ab und an, wenn Bedarf ist,
helfe ich an verschiedenen Instrumenten aus.

2-Plugged (Acoustic-Cover)

Homepage
Mit 2-Plugged habe ich eine Formation gefunden in der PUBLIKUMSNAHE UNTERHALTUNG groß geschrieben wird. Der Sänger Tom hat immer nen lockeren Spruch auf den Lippen während sich die beiden Musiker die Finger wund spielen *grins*.
Das Gesamtbild passt und die Band bringt beste Party-Laune.

JJ67

Homepage  MySpace-Profil
JJ67 hat sich der Rockmusik der alten Machart verpflichtet. Hier bekommt jeder, der gerne The Doors oder Rory Gallagher hört, was geboten. Und das Beste: Hier wird nix nachgespielt! Alles was von dieser Band zu hören ist stammt aus eigener Feder. Bei den Liveauftritten dieser Band bekommt man auch was fürs Auge. Jens, der Gitarrist spielt hinterm Rücken oder mit seinen Zähnen – ganz wie sein Vorbild Jimi Hendrix. Thomas, der Bassist stellt sich ohne vorher was eingeprobt zu haben ans Mikrofon und gibt Vollgas (sogar sinnvolle Texte kommen dabei raus xD). Wir haben auch unsere hauseigene Rockröhre in Form von Rita. Ihre unvergleichliche, rauhe Stimme erinnert sofort an größen wie Janis Joplin und Tina Turner.
Das neueste Mitglied ist Rudi Metzler, der ordentlich auf die Pauke haut.
Ich bediene hier Tastenbrett, e-Gitarre und singe. Prädikat: sehenswert!

Tj-acoustic

Homepage
Akustische Musik der Superlative – eine Ein-Mann-Band (ich) plus Soulkanone Tanja Werkheiser.
Bei „Akustikmusik“ denkt man ja zuerst an schöne, ruhige Hintergrundmusik. Ja klar, das können wir auch – aber wer uns schonmal live erlebt hat, wird sich noch an die tanzenden Massen erinnern und daran, dass man kaum auf seinen vier Buchstaben sitzen bleiben kann. Ich gebe ja nicht gerne an, aber wer UNS verpasst, verpasst was 😉

Joe Cocker Reflections

Homepage  MySpace-Profil
Der Beatles-Song „With A Little Help From My Friends“ verhalf ihm 1968 zum weltweiten Durchbruch, und seine dazugehörende Live-Darbietung im Jahre 1969 auf dem Woodstock-Festival ist mittlerweile mehr als legendär.

Roland Busch, Sänger und Kopf von „JCR“, ist nur ein wenig jünger als der charismatische Sänger aus Sheffield, ist quasi mit ihm aufgewachsen. Und so wundert es nicht, dass „JCR“, die Joe Cocker Coverband aus dem Rhein-Neckar-Dreieck, in der Lage ist, all die grossen Cocker-Hits live äusserst authentisch darzubieten.

Hier bediene ich die e-Gitarre und Backgroundvocals.

Vergangenes

Toni Rocker (bis 2011)
E-Motion (bis 2007)
Wild Horses (bis 2007)
Die Banjoos (bis 2006)
The Maidenflight (bis 2004)
DFA (bis 2001)